Projekt Beschreibung

Louisa Ehrhardt

Meine Ausbildung zur Bankkauffrau

Mein Name ist Louisa Ehrhardt und ich habe im September 2019 meine Ausbildung zur Bankkauffrau begonnen. Ich bin sehr froh, dass ich mich für die Ausbildung bei der Volksbank Weinheim eG entschieden habe. Sie ist ein sehr guter Arbeitgeber und die Ausbildung ist interessant und vielseitig.

Ich war mir schon in der Einführungswoche sicher, das eine Ausbildung bei der Volksbank Weinheim eG die richtige Entscheidung ist. Durch diese Woche hat sich, durch viele gemeinsame Aufgaben und Spiele, ein starker Zusammenhalt zwischen den Auszubildenden gebildet. In der Volksbank Weinheim herrscht ein sehr gutes Arbeitsklima und die Mitarbeiter stehen sich immer zur Seite. Die Ausbildung bietet einen sehr guten Start ins Berufsleben.

Während der Ausbildung wechselt man zwischen Blockunterricht in der Friedrich-List-Schule in Mannheim und dem praktischen Teil in den verschiedenen Abteilungen und Filialen. Hierbei ist man immer jeweils vier Wochen in der Schule und im Betrieb. Durch die abwechslungsreichen Tätigkeiten und Aufgaben in der Bank, ist kein Tag wie der andere. Unser Fachwissen wird durch interessante Schulungen und Seminare innerhalb der Bank erweitert. Man wird sehr gut in der Schule unterstützt und auf die Abschlussprüfungen vorbereitet.

Abschließend will ich noch die attraktive Auszubildendenvergütung und die überdurchschnittlichen Sozialleistungen erwähnen, die wir Azubis bei der Volksbank Weinheim erhalten. Des weiteren haben wir – wie jeder Angestellte auch – Anspruch auf 30 Urlaubstage im Jahr.

Ich kann jedem die Ausbildung bei der Volksbank Weinheim eG nur weiterempfehlen. Mir macht die Ausbildung sehr viel Spaß, da man immer etwas Neues lernt, Kontakt zu den Kunden hat und immer nette Mitarbeiter kennen lernt, die einem zur Seite stehen. Die Ausbildung hat mir einen sehr guten Start ins Berufsleben ermöglicht.